Social Dutch - The Social Media Agency - Facebook und Instagram nutzer am Niederrhein 2017
×

Warnung

The form #23 does not exist or it is not published.

Facebook am Niederrhein Facebook hat derzeit einen Anteil von 1,19 Mil. Nutzern am Niederrhein. Das macht 41% der Gesamtbevölkerung des Niederrheins aus. Der prozentuale Anteil liegt somit 2,4% höher als in ganz Deutschland, wo der Nutzeranteil nur 38,6% beträgt. Instagram hat 550.400 Nutzer am Niederrheim. Das ist 2,1% höher als in ganz Deutschland.

 

Facebook existiert mittlerweile seit über 10 Jahren und ist das größte und populärste soziale Netzwerk weltweit. Aus diesem Grund hat Facebook auch eine immer größer werdende Be-deutung für Unternehmen. Viele sehen dieses Medium mittlerweile als eigenständiges Wer-bemittel an. Doch lohnt sich der Aufwand für eine Fanpage auch am Niederrhein? Dieser Frage stellte sich die niederländische Social Media Agentur „Social Dutch“ und untersuchte die Facebook-Nutzer am Niederrhein und analysierte deren Altersstruktur.

Social Dutch stellte heraus, das von den ca. 2,9 Mil. Einwohnern am Niederrhein ganze 41% zu den Facebook-Nutzern zählen. Auf ganz Deutschland betrachtet beträgt der prozentuale Nutzeranteil nur ca. 38,6%. Diese Zahlen sprechen also generell für Facebook am Niederrhein. 19% am Niederrhein nutzt das sozial medium Instagram. Das macht 550.400 Nutzer.

Interessant ist außerdem die Erkenntnis, dass in den Städten ein höherer prozentualer Nutzer-anteil existiert. Auf dem Land liegt der Anteil durchschnittlich auf 28% in den Städten durch-schnittlich auf 49%.

Die Untersuchung stellt klar heraus, das Facebook und Instagram einen sehr großen Nutzeran-teil besitzen und man diese soziale Netzwerk auch aus Marketingsicht kaum noch wegdenken kann. Legt man also Wert auf eine hohe Reichweite mit wenig Streuverlust und den direkten Kontakt zum Kunden, so sind Facebook und Instagram als Werbeträger genau die richtige Wahl.

 

© Social Dutch 2018 | All Rights reserved | Disclaimer | Privacy en Cookie beleid

­